C1-Jugend ist Hallenkreismeister 2017

Die C1-Jugend des JFV Hohenstein erringt am 22.01.2017 den Hallenkreismeistertitel 2017 und vertritt den Rheingau-Taunus Kreis am 05.02.2017 in Obertiefenbach bei den Regionalmeisterschaften.

Nach fünf Siegen in der Gruppenphase gegen

SV Neuhof (KL)                           3 : 0
JFV Idstein/Waldems (GL)          3 : 1
JFV Heidenrod (KL)                    2 : 0
FV Geisenheim (KK)                   4 : 0
FSV Winkel (GL)                         2 : 0

belegte die Mannschaft des JFV Hohenstein mit maximalen 15 Punkten und einem Torverhältnis von 14 : 1 Toren den ersten Tabellenrang in der Gruppe B und sicherte sich damit die Teilnahme am Halbfinale.
Dort trafen die Jungs um Kapitän Antonius Giess auf den Gruppenzweiten der Gruppe A, einen weiteren Gruppenligisten, JFV Hünstetten/Würges.
In einem spannenden Spiel behauptete sich der JFV Hohenstein mit 2 : 0 und zog dadurch folgerichtig und hoch verdient ins Finale ein.
Der Gegner im Finale hieß wiedererwartend nicht SG Orlen, die in der Gruppe A bereits knapp scheiterten, sondern SV Johannisberg.
Aufgrund der Tatsache, dass Johannisberg als einzige Mannschaft, unsere Mannschaft in der laufenden Feldsaisongeschlagen hatte, war dort noch eine Rechnung offen.

Mit dem Kreisligisten Johannisberg stand unseren Jungs der erwartet schwere Gegner gegenüber.

Ein taktisch geprägtes Spiel fand in der regulären Spielzeit keine Tore und es kam zum Siebenmeter Schießen.
Drei Schützen pro Team, die Spannung war nicht zu überbieten.
Johannisberg durfte vorlegen und verwandelte den ersten Siebenmeter.
Wir verschossen den ersten Siebenmeter. Den zweiten Siebenmeter konnte unser, über das ganze Turnier, überragende Torhüter Balthasar Giess glänzend parieren und sein Bruder Antonius Giess konnte ausgleichen. Der dritte Johannisberger Schütze knallte den Ball mit aller Wucht an den Pfosten. Nun lag es an dem dritten Hohensteiner Schützen, dem Torhüter selbst, der den entscheidenden Siebenmeter ins Netz hämmerte und somit die Kreishallenmeisterschaft durch einen 2 : 1 Sieg im Siebenmeterschießen perfekt machte.

Nach der Kreisliga-Herbstmeisterschaft in der Feldsaison konnte dadurch ein weiterer Meilenstein eines ambitionierten Teams gelegt werden.

Eine tolle Mannschaftsleistung der C-Jugend des JFV Hohenstein.

Wir sind sehr stolz auf die Jungs.


Hinten von links: Leo Blenske, Manuel Böttcher, Tim Beerenwinkel, Paul Mayer, Jannik Hösch
Vorne von links: Alexander Spirer, Antonius Giess, Balhasar Giess, Mauro Becker, Lennard Dick

One Reply to “C1-Jugend ist Hallenkreismeister 2017”

  1. Super Leistung gestern gezeigt. Ein Beispiel welche gute Arbeit im JFV Hohenstein geleistet wird!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*