Weiteres erfolgreiches Torwartcamp mit Sebastian Vogl

Am 5.4.2018 absolvierten 9 Keeper des JFV Hohenstein, von der E- bis zur A-Jugend, wieder ein perfektes Torwartcamp mit Sebastian Vogl aus Hanau auf dem Rasenplatz in Steckenroth. Als Gast brachte Sebastian dieses Mal, John Louis Schwehn vom Regionalligisten TSV Steinbach mit.
Bei kühler und feuchter Witterung begann der Tag mit dem allgemeinen
Aufwärmen bevor wir das spezifische Training begannen. Am Vormittag stand das Torwartspiel in der Standzone auf dem Plan. Besonders Schüsse aus kurzer Distanz bzw. das Verhalten in 1:1 Situationen wurden intensiv trainiert.
Nach dem leckeren Mittagessen begann der zweite Teil des Trainingstages mit dem Verhalten des Torhüters in der Kippzone. Hierbei wurde besonders auf die richtige Abkipptechnik vom ehemaligen Junioren Nationalkeeper geachtet. Mit seinen Tipps verbesserte sich jeder Keeper. Im Anschluss trainierten wir Schüsse in der Abdruckzone, was den Torhütern besonders viel Spaß auf dem Rasenplatz bereitete. Zum Abschluss standen noch abgefälschte Schüsse auf dem Trainingsplan.
Als besonderes Highlight feierte Niklas an diesem Tag seinen 18. Geburtstag. Als Überraschung überreichten wir ihm einen Kuchen in Form eines Torwarthandschuhes. An dieser Stelle nochmals Herzlichen Glückwunsch.
Sebastian Vogl war nun bereits zum 3. Mal in Hohenstein und bemerkte, dass sich die Keeper immer weiterentwickeln und verbessern.
Weitere Camps mit der Torwartakademie Vogl beim JFV Hohenstein sind
bereits in Planung
Wir wünschen Sebastian und John für die Zukunft alles Gute und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.

One Reply to “Weiteres erfolgreiches Torwartcamp mit Sebastian Vogl”

  1. Top Jungs. Immer wieder schön zu sehen mit welchem Engagement dieses Camp betrieben wird und wir Ihr euch dafür immer wieder neu begeistert und damit auch Euer Leistungsvermögen kontinuierlich steigert.
    Danke an Holger und seine Frau für die ORGA, an Basti für ein wiedermal Super Camp, an die Torhüter für die Teilnahme und an den SV Steckenroth für die Bereitsstellung der Sportanlage.
    Das nächste Torwart-Camp wird kommen!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*